Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 085

06181 7074 093

06181 7074 044

Zum Kontaktformular

Handyvertrag ohne Handy: Sparen & Top-Tarife sichern

Bei einem Handyvertrag ohne Handy spricht man auch von „SIM only“-Tarifen, da er nur die SIM-Karte für das Mobiltelefon beinhaltet. Für einen solchen Tarif entscheidet man sich entweder, weil man bereits ein geeignetes Handy besitzt und dieses weiterverwenden möchte oder weil man sich das Handy dazu einzeln kauft und nicht im Komplettpaket mit dem Tarif („Bundle“).

Unsere aktuelle Empfehlung

National Tarif
Datenautomatik

Sie haben, je nach Tarif, ein bestimmtes Inklusiv-Datenvolumen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 300 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist deaktivierbar. Sie werden mit Erreichen von 80 % und 100 % Ihres Inklusiv-Volumens automatisch per SMS benachrichtigt, sowie nach jeder automatischen Erweiterung.

Die Datenautomatik stellt sicher, dass Ihnen immer ausreichend Datenvolumen zur Verfügung steht. So können Sie auch weiterhin unbeschwert mit LTE-Highspeed surfen.

Wenn Sie in einem Monat Ihr Inklusiv-Volumen verbraucht haben und die Datenautomatik 3 x genutzt haben, wird Ihre Surfgeschwindigkeit auf max. 16 kBit/s im Download und Upload reduziert. Wir informieren Sie darüber per SMS. Damit Sie auch den Rest des Monats in Highspeed-Geschwindigkeit das Internet nutzen können, erhalten Sie ein Angebot zur Aufstockung Ihres Datenvolumens per SMS.

Die Datenautomatik ist Bestandteil unserer Tarife. Wenn Sie keine Datenautomatik wünschen, können Sie diese jederzeit nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 093) oder in Ihrer persönlichen Servicewelt deaktivieren.

Jetzt bestellen Produktinformationsblatt

Vorteile von SIM only-Tarifen

Die Vorteile eines Handyvertrags ohne Endgerät liegen auf der Hand:

  • Kurze Vertragslaufzeit möglich (bei Bundles liegt sie in der Regel bei 24 Monaten)
  • Günstigerer Preis (weil man kein Handy abbezahlen muss)

Wählt man einen Tarif mit nur einmonatiger Laufzeit, bleibt man flexibel und kann bei Bedarf jederzeit zu einem günstigeren Angebot wechseln. Bei Bundles hingegen bindet man sich für 24 Monate an einen Anbieter. Zudem sind bei SIM only-Angeboten die monatlichen anfallenden Kosten geringer, da man nur den Tarif bezahlen muss – und kein Handy.

Bei einem Tarif ohne Mobiltelefon sollte man jedoch unbedingt darauf achten, dass der Tarif zum Handy passt, mit dem man ihn nutzen möchte. So macht ein LTE-Tarif nur mit einem LTE-fähigen Smartphone Sinn. Smartphone-User, die regelmäßig im mobilen Internet unterwegs sein möchten, sollten zudem auf ein ausreichend großes Datenvolumen und eine hohe Surfgeschwindigkeit achten.

Wer allerdings ein neues Handy benötigt, ist mit einem Handyvertrag mit Handy oftmals besser beraten, da es das Mobiltelefon in dieser Kombination meistens um einiges günstiger gibt. So werden auch neue Highend-Smartphones erschwinglich.

DeutschlandSIM: Günstige Handyverträge ohne Handy und mit Handy

Beim Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM hat man die Wahl zwischen einzelnen Tarifen und den Rundum-Sorglos-Paketen bestehend aus Tarif und Handy. Eines ist sicher: Günstig sind alle Angebote im TÜV-zertifizierten Onlineshop. Im Smartphone Konfigurator kann man sich in vier einfachen Schritten bequem sein persönliches Bundle-Angebot erstellen lassen: Einfach Vertragslaufzeit, das gewünschte Netz sowie den favorisierten Tarif auswählen. Anschließend entscheidet man sich noch für eines der hochwertigen Top-Handys und klickt auf „Bestellen“. In nur kurzer Zeit ist das individuelle Komplett-Paket bei einem zuhause und man kann drauflos telefonieren, simsen und surfen.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Logo-awin