Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Handytarifrechner

Ganz egal, ob man schon einen Handytarif hat, oder nicht; ein Handytarifrechner ist immer eine gute Sache. Vorerst zu der Bedeutung an sich: Mit einem Handytarifrechner kann man genau den persönlich passenden Tarif für sich finden. Hierzu gibt man einfach seine Gesprächsminuten, SMS und Internetverbrauch pro Monat ein. Anschließend wird automatisch ein passender Tarif vorgestellt.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Dabei werden natürlich die Tarife mit der günstigsten Preismarke aufgelistet. Bei einem guten Rechner für Handytarife sind auch die verschiedenen Netze, also das Festnetz, das T-Mobile D1-Netz, das Vodafone D2-Netz, das ausgebaute Netz des Telefónica Netzverbundes, etc. genannt. Hier kann man dann ganz genau seine Gesprächs- und SMS-Gewohnheiten angeben. Umso exakter wird dann natürlich auch der passende Tarif ermittelt. Für Vielnutzer wird wahrscheinlich ein Handytarif mit Flatrate oder einem Kostenstopp vorgeschlagen. Bei den meisten Tarifen sind aber auch schon einige Frei-Minuten und Frei SMS dabei. Oftmals reichen diese dann schon aus.

Wer jetzt meint, ein Handytarifrechner lohnt sich nur für Leute, die ausschließlich einen neuen Handytarif mit LTE Datenvolumen suchen, täuscht sich. Auch wenn man bereits einen Handytarif besitzt sollte man immer wieder einen Handytarifrechner benutzen um zu kontrollieren, ob man wirklich mit seinem Tarif einen günstigen Preis zahlt. Die Preismarken ändern sich ständig und es gibt immer wieder günstigere Angebote. Daher sollte man sich immer laufend informieren um auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Zudem kann man hier auch schon genauer seine Gesprächsgewohnheiten angeben, also wie viele Minuten man in welches Netz telefoniert, wie viele SMS man schreibt und wie viele MB Internet man benötigt. Wichtig ist zudem noch, dass auch die Laufzeit berücksichtigt wird. Bei vielen Tarifen ist diese nämlich von vorn herein festgelegt. Bei anderen Tarifen wiederum kann diese auch frei gewählt werden bzw. gibt es heutzutage häufig Tarife, welche monatlich kündbar sind.

Wo finde ich denn einen Handytarifrechner?

Diese Frage ist ganz leicht zu beantworten. Am besten man gibt den Begriff in eine Suchmaschine im Internet ein. Hier kommen dann zahlreiche Angebote zu verschiedensten Tarifrechnern, welche in der Regel kostenlos sind.

Bei den Tarifvorschlägen sind auch die Tarife von DeutschlandSIM ganz weit oben zu sehen. DeutschlandSIM bietet dem Kunden nämlich die besten Auswahlmöglichkeiten und lässt dabei viele Möglichkeiten bei der individuellen Tarifgestaltung offen. So sind die Tarife von DeutschlandSIM monatlich kündbar und dem Nutzer steht das umfangreiche Netz des Telefónica Netzverbundes zur Verfügung. Zudem ist bei DeutschlandSIM für jeden was dabei: viele Frei-Minuten und Frei-SMS oder Flatrates in alle Netze, ganz nach Geschmack des Einzelnen. Ein weiterer Vorteil bei DeutschlandSIM ist auch der Angebotskonfigurator, in welchem auch ein Handy zum passenden Tarif kombiniert werden kann. Somit gibt es hier auch die besten Smartphones schon ab 1 Euro plus Tarif. Also egal ab Handytarifrechner oder gleich bei DeutschlandSIM nachsehen, ein günstiger Tarif findet sich immer!

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.